seminar

Einladung zur 7. Fachschaftsratssitzung der Wahlperiode 2018-2020 des Fachschaftsrates REWI

Liebe Mitglieder, liebe Ersatzmitglieder des FSR Rewi, liebe Kommilitoninnen und liebe Kommilitonen,

hiermit lade ich Euch zu unserer 7. Sitzung des Fachschaftsrates Rechtswissenschaft der Wahlperiode 2018-2020 des Fachschaftsrates Rewi am 04.05.2019 in der Zeit von 10- max. 13 Uhr in der Bildungsherberge gGmbH, Roggenkamp 10, Raum E 99, 58093 Hagen ein.

Als vorläufige Tagesordnungspunkte, Stand 19.04.2019, schlagen wir folgende Punkte vor:

TOP 1. Formalia

TOP 2. Feststellung der Beschlussfähigkeit

TOP 3. Tagesordnung

TOP 4. Verabschiedung Protokoll vom 02.03.2019 und vom  24.03.2019

TOP 5. Berichte

  1. aus der Mittelverwaltung
  2. aus den Fakultätsgremien und Kommissionen
  3. aus dem SP
  4. aus den anderen studentischen Gremien
  5. aus der Bundesfachschaft Jura
  6. aus der Arbeitsgruppe Online-Seminare
  7. aus der Arbeitsgruppe Klausurenkurs
  8. aus dem Seminarwesen
  9. aus Administratorenwesen
  10. Sachstand auswärtige Seminare
  11. des Vorsitzes

TOP 6 Wahlen

Wahl des vakant gewordenen Sitzes der Doppelspitze im FSR Rewi

TOP 7. Anträge

  1. Beitritt Landesfachschaft Jura
  2. Rewi Umfrage
  3. Studierendenservice
  4. Studentischer Service in der Seminarbegleitung
  5. Ausschreibung neuer Dozenten und Dozentinnen
  6. Benennung weiterer Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner
  7. Benennung weiterer Seminarbegleiterinnen und Seminarbegleiter
  8. Benennung neuer Dozenten und Dozentinnen
  9. Erweiterung des Personenkreises in den E-Mail-Mitgliederverteiler, um die Personen, mit festen Aufgaben, gem. FSR Rewi Beschluss vom 01.09.2018
  10. Anträge zur Änderung der GO des FSR Rewi
  11. Seminare
  12. Nachtragshaushalt
  13. AGB vom Asta
  14. Dozentenvergütungsverordnung vom Asta
  15. Aufgabendefinitionen Gremienkommunikation
  16. Fachschaftsrätekonferenz

TOP 8. Rechtsangelenheiten nöT, falls welche vorliegen

TOP 9. Termine

TOP 10. Verschiedenes

Bis 10 Tage vor Beginn der Sitzung können noch weitere Tagesordnungspunkte beantragt werden und hinzukommen. Tagesordnungspunkte, die danach bis zum Sitzungstag selbst eingebracht werden, müssen lt. Satzung und Geschäftsordnung eilbedürftig sein. Mögliche nicht öffentliche Tagesordnungspunkte werden nicht auf der öffentlichen Einladung aufgeführt. Eine konkrete Benennung der nöT erfolgt in einer extra E-Mail an die Empfangsberechtigten.

Die Reisekostenabrechnungsberechtigung ergibt sich aus der Satzung der Studierendenschaft  in der aktuellen Fassung in Verbindung mit der Geschäftstsordnung des FSR Rewi in der Fassung vom 01.09.2018.

Anträge zur Tagesordnung sind im Antragsformular zu richten an:

stefan.guddas@rewi.fsr-fernuni.de;    und an vorsitz@rewi.fsr-fernuni.de

 

Auf der Sitzung kann es KEINE Verpflegung geben. Wer Essen von Euch braucht, verpflegt sich bitte selbst.

 

Ich wünschen Euch eine gute Anreise und uns allen eine konstruktive Sitzung.

 

Mit freundlichen Grüßen

Stefan Guddas

Fachschaftssprecher des Fachschaftsrates REWI