seminar

Einladung zur 8. Fachschaftsratssitzung Rechtswissenschaften am 27.07.2019

Liebe Mitglieder, liebe Ersatzmitglieder des FSR Rewi, liebe Kommilitoninnen und liebe Kommilitonen,

hiermit lade ich Euch zu unserer 8. Sitzung des Fachschaftsrates Rechtswissenschaft der Wahlperiode 2018-2020 des Fachschaftsrates Rewi am Samstag, 27.07.2019 in der Zeit von 10- max. 18 Uhr ein.

Die Sitzung findet statt in der FernUniversität in Hagen Universitätstr. 58097 Hagen.

Der Raum ist der Raum H 005 im Gebäude 3.

Als vorläufige Tagesordnungspunkte, Stand 19.07.2019, schlage ich folgende Punkte vor:

TOP 1. Formalia
TOP 2. Feststellung der Beschlussfähigkeit
TOP 3. Tagesordnung
a. Antrag Aufstellung TO
b. Antrag auf Veränderung der TO Haushalt 1
c. Antrag TOP Wahlen verschieben
d. Beschluss TO
TOP 4. Verabschiedung Protokoll vom 04.05.2019
Top 5. Antrag Bewertung der einzelnen Tätigkeiten von Vorsitz, Beauftragten und Mittelverwaltung
TOP 6. Wahlen
a. Wahl der neuen Sprecher
Nr. 1Wahl des vakant gewordenen Sitzes der Doppelspitze imFSR Rewi         gem. Satzung
Nr. 2 „Abwahlantrag gegen Stefan Guddas / Sprecher des FSR“ (Christian Broschk)
b. Wahl einesMittelverwalters oder einerMittelverwalterin auf Grund des FSR Beschlusses vom 04.05.2019
c. Abwahl von NicolaiWoiwode als Seminarkoordinator und Neuwahl des Seminarkoordinators (Stefan Guddas)
d. Wahl einer / eines Beauftragten für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit (Stefan Guddas)
e. Wahl von weiteren Beauftragten gem. § 21 der Satzung der Studierendenschaft in der aktuellen Fassung vom 20. Oktober 2018 (Stefan Guddas)
f. Beschlussfassung über die Verteilung der AE von ggf. bei den TOPs 5 a – 5 c
neu gewählten Personen
Neu: „Abwahlantrag gegen Stefan Guddas / Sprecher des FSR“ (Christian Broschk)
Nr. 1 Wahl der neuen Sprecher
Nr. 2 „ggf. Wahl einesMittelverwalters“
Nr. 3.Wahl des vakant gewordenen Sitzes der Doppelspitze imFSR Rewi

TOP 6 Anträge
a. Seminare
1. Kalkulation Essen
2. Inhalte und Veranstaltungszeiträume der Seminare und Präsentation dieser Inhalte
3. Anzahl der Seminare
4. Teilnehmerzahl
5. Aufgabenbeschreibungen innerhalb des Seminarwesens
b. Nachtragshaushalt 2018 – 2019
c. Haushalt 2019 – 2020
d. Schriftliche Einreichung der Berichte
e. Start it up Veranstaltungen September 2019
f. Ansprechpartnertagung Bundesfachschaft Jura Herbst 2019
g. Konzept Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
h. Lehrpreis der FernUniversität in Hagen – Sachstand und weiteres Vorgehen im Fachschaftsrat ReWi
i. Empfehlung Rücktritt vom Mandat an Nicolai Woiwode
TOP 7 Berichte
TOP 8 Rechtsangelenheiten nöT, falls welche vorliegen
TOP 9. Termine
TOP 10. Verschiedenes

Bis 10 Tage vor Beginn der Sitzung können noch weitere Tagesordnungspunkte beantragt werden und hinzukommen. Tagesordnungspunkte, die danach bis zum Sitzungstag selbst eingebracht werden, müssen lt. Satzung und Geschäftsordnung eilbedürftig sein. Mögliche nicht öffentliche Tagesordnungspunkte werden nicht auf der öffentlichen Einladung aufgeführt. Eine konkrete Benennung der nöT erfolgt in einer extra E-Mail an die Empfangsberechtigten.

Die Reisekostenabrechnungsberechtigung ergibt sich aus der Satzung der Studierendenschaft in der aktuellen Fassung in Verbindungmit der Geschäftsordnung des FSR Rewi in der Fassung vom 01.09.2018.

Anträge zur Tagesordnung sind im Antragsformular zu richten an:

stefan.guddas@rewi.fsr-fernuni.deund an vorsitz@rewi.fsr-fernuni.de

Auf der Sitzung kann es KEINE Verpflegung und KEINE Getränke geben. Wer Essen und Getränke von Euch braucht, verpflegt sich bitte selbst.

Aus organisatorischen Gründen, wie z. B. der rechtzeitigen Feststellung der Beschlussfähigkeit bitte ich für den Fall, dass ihr zur Sitzung kommen möchtet, um eine verbindliche Zusage per E-Mail bis zum 18.07.2019 um 20:00 Uhr.

Für Rückfragen stehe ich sehr gerne zur Verfügung.

Ich wünsche Euch eine gute Anreise und uns allen eine konstruktive Sitzung.

Mit freundlichen Grüßen

 

Stefan Guddas

Sprecher des Fachschaftsrates REWI